KOPP - SAUVIGNON BLANC 2022 WEISSWEIN

Regulärer Preis
€12,50
Angebotspreis
€12,50
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
€16,67Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator l
inkl. MwSt.

KOPP SAUVIGNON BLANC 2022 EIN WEISSWEIN VOM WEINGUT KOPP BADEN-BADEN

KOPP Sauvignon Blanc Weisswein Gutswein - Nur wenige Rebsorten lassen sich in Ihrer Aromatik durch Einsatz moderner önologische Mittel so sehr lenken wie der Sauvignon Blanc. Kein Wunder also das unser mit wilden Hefen und ohne Einsatz von Enzymen vinifizierter Sauvignon so viel Charakter zeigt.

Im Glas zeigt sich eine leicht auf der Basis von Schwefel basierende Reduktion. Mit etwas Luft im Glas öffnet er sich und zeigt typische Aromen von grüner Kiwi und weißen Stachelbeeren. Insbesondere am Gaumen kommt sein kühler Stil zur trotz eines so heißen Jahres wie 2022 gut zur Geltung. Die kühle und animierende Säure gepaart mit einer ja fast schon animierenden Schärfe von weißem Pfeffer laden ein für ein weiteres Glas. Der Ausbau des Sauvignon Blanc wird über einen Zeitraum von ca. sechs Monaten im Edelstahltank vollzogen.

Unser Sauvignon Blanc begleitet sehr gut zu Fisch, Schalentieren und Meeresfrüchten. Zu Vorspeisen, vor allem mit Gemüse und Kräuter passt dieser Wein perfekt. Als ideale  Käsebegleitung empfiehlt sich Frischkäse aus Ziegenmilch, hier harmoniert der Sauvignon Blanc besonders gut. Unser Tipp: probieren Sie ihn zu japanischem Sushi. Erstmals EU-Bio und Demeter zertifiziert.

Demeter Wein - biodynamischer Anbau

Demeter ist der älteste Anbauverband für biologische Landwirtschaft überhaupt. Im Gegensatz zum Biosiegel der EU (erst seit 1992) wird die Verwendung des Demetersiegels von Anfang an streng überwacht. Die Demeter-Winzer erzeugen Ihre Trauben und Bioweine nach Richtlinien, die weitaus strenger sind als die der EU-Ökoverordnung.

Demeter Wein-Erzeuger verzichten auf synthetischen Dünger, chemische Pflanzenschutzmittel sowie künstliche Zusatzstoffe bei der Weinverarbeitung. Demeter war auch der erste Bioanbauverband, der verbindliche Richtlinien auch für die Weinzubereitung einführte. Weltweit gibt es inzwischen rund 520 Demeter-Weingüter, ihre Standards gehen weit über die des biologischen Anbaus hinaus und gelten als die strengsten Biorichtlinien. Zusätzlich werden fast alle Demter-Weine als vegane Weine ausgebaut. Entdecken und erleben Sie Weine mit dem besten Preis-Genuss-Verhältnis!

Story:

Das Weingut Kopp, das im Jahr 1996 in Sinzheim bei Baden-Baden gegründet wurde, hat eine vergleichsweise junge, aber dennoch bemerkenswerte Geschichte. Die Gründung des Weinguts markiert den Beginn einer neuen Ära für den Weinbau in der Region Baden-Baden und steht für Innovation, Leidenschaft und ein starkes Bekenntnis zur Qualität.

1996 beschlossen die Gründer des Weinguts Kopp, ihre Vision von erstklassigen Weinen umzusetzen und ein Weingut zu gründen, das sich durch außergewöhnliche Weine und eine enge Verbundenheit mit der Region auszeichnet. Von Anfang an war ihr Ziel, Weine von höchster Qualität zu produzieren, die das einzigartige Terroir von Sinzheim und Baden-Baden widerspiegeln.

Mit viel Einsatz und Engagement begann das Weingut Kopp, Weinberge zu erwerben und zu bewirtschaften. Durch den Einsatz modernster Weinbau- und Kellertechniken gelang es dem Weingut, eine Reihe von Weinen von beeindruckender Qualität zu produzieren, die schnell Anerkennung in der Weinwelt fanden.

Im Laufe der Jahre hat sich das Weingut Kopp zu einem angesehenen Namen in der Weinbranche entwickelt. Die Weine des Weinguts werden für ihre Eleganz, Finesse und Ausdrucksstärke geschätzt und haben zahlreiche Auszeichnungen und Lobpreisungen erhalten.

Die Geschichte des Weinguts Kopp ist geprägt von Innovationsgeist, Entschlossenheit und dem unermüdlichen Streben nach Exzellenz. Auch nach über zwei Jahrzehnten seit seiner Gründung bleibt das Weingut Kopp seinen Werten treu und setzt seine Tradition fort, Weine von höchster Qualität zu produzieren, die die reiche Weinbaugeschichte der Region Baden-Baden würdigen.

Datenblatt:

Rebsorte: Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt: 12,0%
Serviertemperatur: 8-10° C
Serviervorschlag: Fisch, Schalentieren, Meeresfrüchten, Vorspeisen mit Kräuter, junger Käse