KOPP - RÖDERSWALD WEISSBURGUNDER 2020 WEISSWEIN

Regulärer Preis
€20,00
Angebotspreis
€20,00
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
€26,67Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator l
inkl. MwSt.

KOPP RÖDERSWALD WEISSBURGUNDER 2020 EIN WEISSWEIN VOM WEINGUT KOPP BADEN-BADEN

KOPP Röderswald Weissburgunder Weisswein Erste Lage - Im Glas besticht dieser Jahrgang mit seinen sonnig gelben und goldenen Reflexen. In der Nase kommen erste Eindrücke von frischem Heu, geschmolzener Butter, leichte Vanille Aromen und der Duft von Quitten und Birnen. Im Geschmack begrüßt eine bemerkenswerte Vollmundigkeit, eine elegante Körperfülle am Gaumen, mit viel Länge bis zum Schluss. Begleitet von einer animierenden und stabilen Säure. Eine leicht toastige Note und eine Fülle an gelbem Kernobst, wie Mirabelle und wieder die Aromen einer heimischen Quitte runden das Erlebnis ab. Der Ausbau im französischen Eichenholzfass ergänzt die durch niedrige Erträge
erzielte Dichte und Komplexität um feine Röstaromen. Ein Weißburgunder auf
hohem Niveau, der sich in der kühleren Lage perfekt entwickelt und einen
ausfüllenden Eindruck hinterlässt. Die Lage "Varnhalter Röderswald" mit der Ausrichtung nach Nordnordwest hat Böden die mittel- bis tiefgründig sind. Schluffige, meist kalkhaltige Böden über Grus und Gestein der Stefan-Autun Schichten des Oberkarbon. Dieser Weißburgunder wurde im französischen Barriquefass spontan vergoren. Der Weißburgunder vom Röderswald passt wunderbar zu gegrilltem Fleisch und Meeresfrüchten, absolut genial zu frisch-warm geräuchertem Lachs und im Herbst begleitet er harmonisch zu Nudelgerichten mit gebratenen Waldpilzen oder einer kräftigen Sauce mit Sahne. Unser Tipp: auch zu Gerichten die Elemente aus der Asiatischen Küche beinhalten eine Bereicherung! 

Story:

Das Weingut Kopp, das im Jahr 1996 in Sinzheim bei Baden-Baden gegründet wurde, hat eine vergleichsweise junge, aber dennoch bemerkenswerte Geschichte. Die Gründung des Weinguts markiert den Beginn einer neuen Ära für den Weinbau in der Region Baden-Baden und steht für Innovation, Leidenschaft und ein starkes Bekenntnis zur Qualität.

1996 beschlossen die Gründer des Weinguts Kopp, ihre Vision von erstklassigen Weinen umzusetzen und ein Weingut zu gründen, das sich durch außergewöhnliche Weine und eine enge Verbundenheit mit der Region auszeichnet. Von Anfang an war ihr Ziel, Weine von höchster Qualität zu produzieren, die das einzigartige Terroir von Sinzheim und Baden-Baden widerspiegeln.

Mit viel Einsatz und Engagement begann das Weingut Kopp, Weinberge zu erwerben und zu bewirtschaften. Durch den Einsatz modernster Weinbau- und Kellertechniken gelang es dem Weingut, eine Reihe von Weinen von beeindruckender Qualität zu produzieren, die schnell Anerkennung in der Weinwelt fanden.

Im Laufe der Jahre hat sich das Weingut Kopp zu einem angesehenen Namen in der Weinbranche entwickelt. Die Weine des Weinguts werden für ihre Eleganz, Finesse und Ausdrucksstärke geschätzt und haben zahlreiche Auszeichnungen und Lobpreisungen erhalten.

Die Geschichte des Weinguts Kopp ist geprägt von Innovationsgeist, Entschlossenheit und dem unermüdlichen Streben nach Exzellenz. Auch nach über zwei Jahrzehnten seit seiner Gründung bleibt das Weingut Kopp seinen Werten treu und setzt seine Tradition fort, Weine von höchster Qualität zu produzieren, die die reiche Weinbaugeschichte der Region Baden-Baden würdigen.

Datenblatt:

Rebsorte: Riesling
Alkoholgehalt: 11,5%
Serviertemperatur: 10-12° C
Serviervorschlag: Hühnerfrikassee,Perlhuhn, Camembert, Trüffelspezialitäten